Samstag, 25. August 2012

[Rezension] Polák, Stephanie - Prinzessin im Anflug: Vorlesespaß für bezaubernde Burgfräulein


Fast jedes Mädchen träumt davon eine Prinzessin zu sein. Was man nicht alles anstellen könnte, wenn man die Tochter eines Königs wäre. Acht Geschichten mit acht verschiedenen Protagonistinnen berichten davon, wie die Prinzessinnen leben und vor allem, was sie erleben. Die Erzählungen laden zum Träumen und Lachen ein und lassen kleine Mädchenherzen höher schlagen. Ein echter Vorlesespaß!



Stephanie Polák hat sich für ihr Kinderbuch "Prinzessin im Anflug" acht Geschichten ausgedacht, in denen jeweils eine Prinzessin die Hauptrolle spielt. Sie alle sind unterschiedlich, aber gemeinsam ist ihnen die Neugierde, die Lebensfreude, ihr Mut, ihre Liebenswürdigkeit und ihr Selbstbewusstsein. Polák berichtet von verschiedenen Abenteuern, Entdeckungen und Ausflügen, die die Prinzessinnen erleben. Mal geht es um einen Drachen oder das Schlossgespenst, ein anderes Mal ist der große Apfelbaum oder ein Jahrmarkt das Ziel. Alle Geschichten sind kindgerecht erzählt, humorvoll geschrieben und unterhalten prächtig.

"Sie befahl der Hausdame: "Bring mir eine Jeans!"
Die staunte nicht schlecht und antwortete entsetzt: "Aber Prinzessin, das geziemt sich nun wirklich nicht!"
Doch Sophie ließ sich nicht beirren.
"Ich will eine Jeans, jetzt sofort und keine Widerrede!", rief sie und gab dem weiß-gelb geblümten Rüschenkleid, das ihr für den heutigen Tag herausgelegt worden war, einen kleinen Tritt." (Seite 26f.)

Neben den Erzählungen beinhaltet das Buch auch zahlreiche Infofelder, die mit Sachinfos gefüllt sind. Mit diesen erfahren die Kinder zum Beispiel wer überhaupt alles im Schloss lebt und arbeitet, wie eine Prinzessin ihren Geburtstag feiert und ob jede ihr eigenes Gespenst hat. Polák geht dabei sowohl auf die Prinzessinnen damals als auch auf die adligen Töchter in der heutigen Zeit ein.

Illustriert wurde das Kinderbuch von Nina Hammerle. Die farbenfrohen Bilder gefallen mir sehr gut und runden den schönen Inhalt perfekt ab. Etwas ganz besonderes ist das Lesebändchen des Hardcoverbuches, welches am Ende eine silberne Krone besitzt.

Fazit:  Ein echtes Prinzessinnenbuch, das sicherlich viele Mädchen im Alter von 4-6 Jahren begeistern wird.

  • Gebundene Ausgabe: 72 Seiten
  • Verlag: Esslinger; Auflage: 1., Aufl. (11. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3480229980
  • ISBN-13: 978-3480229987
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Homepage der Autorin
  • Facebookseite der Autorin


1 Kommentar:

  1. Oh das hört sich süß an :D
    Schade das Püppi erst ein Jahr alt ist, sie zerrupft solche Bücher lieber :(

    AntwortenLöschen