Donnerstag, 31. Januar 2013

[Monatsüberblick] Januar 2013



Hallo ihr Lieben,

der erste Monat des neuen Jahres ist um. Eigentlich wollte ich doch kürzer treten, aber davon merkt man noch nicht viel. Das muss also noch besser werden. Meine Neuzugänge könnten auch weniger sein. Insgesamt sind es 18 Stück, davon aber schon 13 gelesen und zwei kamen gestern erst an, also nicht all zu schlecht das Ganze. Diesen Monat hatte ich 3 Bücher mit nur 2 Sternen - das habe ich schon im ganzen Jahr nicht (zumindest gefühlt), aber 2 davon waren Ebook-Kurzgeschichten. Ob es daran lag?


Januar 2013
*****************
Gelesene Bücher: 18 Bücher
Gelesene Seiten:  4587 Seiten 

Buch des Monats: 
Szillat, Antje - Die Tiefen deines Herzens   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Flop des Monats:  
Rudolph, Carmen - Nebelhaft  ♥ ♥

Ebook des Monats:  Meyer, Kai - Drachenreigen (Zwei Kurzgeschichten)   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ebook-Flop des Monats:  
Bold, Emily - Zwei Seelen  ♥ ♥



Lesestatistik
Lukianenko, Sergej  - Trix Solier (01) Zauberlehrling voller Fehl und Adel  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Meyer, Stephenie - Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick  ♥ ♥
Cohn, Rachel - Ananada Serie (1/4) Beta  ♥ ♥ ♥ ♥
Rahn, Sabine/Zoschke, Barbara - Caroline - total feerückt  ♥ ♥ ♥ ♥
Rudolph, Carmen - Nebelhaft  ♥ ♥
Cass, Kiera - Selection (1)  ♥ ♥ ♥ ♥
Frankenstein-Börlin, Tina (Illustrator) - Suche und finde die Tierkinder!  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Henry, April - Du lebst, solange ich es will  ♥ ♥ ♥
Strobel, Arno - Der Sarg   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Condie, Ally - Cassia & Ky (3/3) Die Ankunft  ♥ ♥ ♥
Beck, Lilli - Chili und Schokolade  ♥ ♥ ♥
Schmidt, Hans-Christian/Gehm, Franziska - Mein allerliebstes Osternest   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Bartl, Ulla/Voigt, Silke - Mein kleiner Osterschatz  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Bold, Emily - Zwei Seelen  ♥ ♥
Meyer, Kai - Drachenreigen (Zwei Kurzgeschichten)   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Schacht, Andrea - Kyria & Reb (2/2) Die Rückkehr  ♥ ♥ ♥ ♥
Szillat, Antje - Die Tiefen deines Herzens   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wekwerth, Rainer - Das Labyrinth (1/3) erwacht  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



Was war euer Monatshighlight?

Mittwoch, 30. Januar 2013

[Gewinnspiel] #1/2013 - 2. Bloggeburtstag Tag 15



Tag 15

zu gewinnen gibt es

&

für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, 
dann gelangt ihr zu Amazon


Die Bücher wurden mir zur Verfügung gestellt von

♥-lichen Dank dafür!


So könnt ihr teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, indem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Warum möchtest du diesen Preis gewinnen?

2.) Schickt mir diese Antwort außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff: "Bloggeburtstag Tag 15"


Weitere Regeln:
3.) Wer die ersten beiden Regeln einhält, landet im Lostopf. Jedes Gewinnspiel wird 4 Tage laufen. Wer an dem Tag, an dem das Gewinnspiel online ging, teilnimmt, erhält 2 Lose. Macht jemand alternativ am 2., 3. oder 4. Tag des Gewinnspiels mit, so gibt es dafür 1 Los.
4.) Jeder Teilnehmer darf pro Gewinnspieltag nur einmal teilnehmen, es ist aber möglich, 
dass ein Teilnehmer an mehreren Tagen gewinnt.
5.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
6.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht. 
7.) Die Auslosung erfolgt nach Ablauf des letzten Gewinnspiels. Alle Gewinner werden dann in einem separaten Blogeintrag bekannt gegeben.
8.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
9.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
10.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 02.02.2013 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Dienstag, 29. Januar 2013

[Neuerscheinungen] Februar 2013

für den Monat

Februar

für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, dann gelangt ihr zu Amazon


Vosseler, Nicole C.
In dieser ganz besonderen Nacht


Kuhn, Krystyna
Das Tal Season 2.3 Die Jagd


Winter, Hanna
Lena Peters (2) Seelenriss


Abidi, Heike
Wahrheit wird völlig überbewertet

Cohn, Rachel
Ananada Serie (1/4) Beta


Fey, Stephanie
Die Verstummten: Thriller


 Di Fulvio, Luca
Das Mädchen, das den Himmel berührte


Sipher, Devan
Jeden Tag ein Happy End: Roman


Mischke, Suanne
Töte, wenn du kannst!: Kriminalroman


Winkelmann, Andreas
Höllental: Psychothriller


Kacvinsky, Katie
Maddie (2/3) Der Widerstand geht weiter




Welche Bücher davon haben es auf euren Wunschzettel geschafft?


Montag, 28. Januar 2013

[Gewinnspiel] #1/2013 - 2. Bloggeburtstag Tag 14



Tag 14

zu gewinnen gibt es

&

für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, 
dann gelangt ihr zu Amazon


Die Bücher wurden mir zur Verfügung gestellt vom


♥-lichen Dank dafür!


So könnt ihr teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, indem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Warum möchtest du diesen Preis gewinnen?

2.) Schickt mir diese Antwort außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff: "Bloggeburtstag Tag 14"


Weitere Regeln:
3.) Wer die ersten beiden Regeln einhält, landet im Lostopf. Jedes Gewinnspiel wird 4 Tage laufen. Wer an dem Tag, an dem das Gewinnspiel online ging, teilnimmt, erhält 2 Lose. Macht jemand alternativ am 2., 3. oder 4. Tag des Gewinnspiels mit, so gibt es dafür 1 Los.
4.) Jeder Teilnehmer darf pro Gewinnspieltag nur einmal teilnehmen, es ist aber möglich, 
dass ein Teilnehmer an mehreren Tagen gewinnt.
5.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
6.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht. 
7.) Die Auslosung erfolgt nach Ablauf des letzten Gewinnspiels. Alle Gewinner werden dann in einem separaten Blogeintrag bekannt gegeben.
8.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
9.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
10.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 31.01.2013 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Sonntag, 27. Januar 2013

[Rezension] Rainer Wekwerth - Das Labyrinth (1/3) erwacht

Sieben Jugendliche treffen aufeinander. Kurz zuvor erwachten sie alle alleine auf einer verlassenen Steppe. Keine Kleidung am Leib, keine Erinnerung an ihr bisheriges Leben und keine Erklärung, wo sie waren und vor allem warum. Eine Botschaft bringt etwas Licht ins Dunkle. Sie befinden sich in einem Labyrinth, welches aus zahlreichen Welten besteht. In jeder Ebene müssen sie innerhalb von 72 Stunden das nächste Tor erreichen. Ansonsten werden sie sterben. Jedoch besitzt jede Ebene immer ein Tor zu wenig, so dass stets jemand zurückbleiben muss. Außerdem sind sie in diesen Ebenen nicht allein.


"Das Labyrinth erwacht" ist der Auftakt einer actionreichen, spannungsgeladenen Jugendthriller-Trilogie, die einem beim Lesen keine Verschnaufpausen gönnt. Da ich leider etwas im Stress war, musste ich das Buch mehrfach schweren Herzens zur Seite legen und habe für diesen Roman eine Woche benötigt - was für mich sehr viel ist. Trotzdem hat Rainer Wekwerth es geschafft, dass ich immer sofort wusste, wo ich stehengeblieben war und das die Spannung nie abgesunken ist.

An diesem Roman konnte mich alles begeistern. Zum einen die Protagonisten, sieben an der Zahl: Jeb, Jenna, Tian, León, Kathy, Mischa und Mary. Eine ganze Menge, aber trotzdem kommt man nie durcheinander, denn alle sind so unterschiedlich und haben sehr viel Tiefe erhalten. Die Bandbreite der unterschiedlichen Charaktere ist enorm. Von Einzelkämpfer über jemanden, der sein Leben für andere opfern würde, von Zicke bis schüchternes Mädchen, ... Man findet einfach alles wieder, jede Figur wirkt lebendig und bei keiner hatte ich das Gefühl, es würde sich um einen langweiligen Stereotypen handeln. Besonders interessant war natürlich zu beobachten, wie unterschiedlich die Protagonisten mit ihrer Situation und der Erkenntnis umgehen, dass in jeder Ebene jemand zurückbleiben wird, falls sie nicht eh bereits zuvor sterben würden.

Neben diesen tollen Charakteren sind die Grundidee und die gesamte Handlung mehr als gelungen. Der Roman hat wirklich keine einzige Stelle, in der sich der Leser oder die Figuren ausruhen können. Immer auf der Flucht, der Suche nach neuen Erinnerungsfetzen an die Vergangenheit und getrieben durch ihre Angst entdecken die Sieben ihre neue Welt und versuchen verzweifelt sich zurecht zu finden und zu überleben. Nichts kann man hervorsehen, oft hat mich Rainer Wekwerth mit seinen Ideen überrascht und die Handlung stets in eine andere Richtung vorangetrieben. Langweile sucht man hier vergebens. Wer bereits die ersten Seiten liest spürt, dass er sofort ins Geschehen hinein geworfen wird und dabei bleibt es auch die nächsten 400 Seiten.

Der Schreibstil hat mich überrascht. Ein Erzähler berichtet, aber es fließen auch sehr viele Gedanken der Protagonisten ein, so dass es wie ein wildes Durcheinander wirkt - aber es funktioniert. Der Leser erhält ein gutes Gesamtbild sowie tiefere Einblicke in die Figuren. Natürlich sind noch viele Fragen offen geblieben, aber das gehört zu einem Auftaktband einer Trilogie dazu. Ich kann die Fortsetzung, die voraussichtlich im Sommer 2013 unter dem Titel "Das Labyrinth jagt dich" erscheinen wird, kaum abwarten. Im Sommer 2014 wird es dann sehr wahrscheinlich den Abschlussband zu kaufen geben.




Rainer Wekwerth liest aus seinem Roman:


Fazit: Ich empfehle diesen Roman für Leser, die einen actionreichen, spannungsgeladenen Jugendthriller genießen möchten, der absolut zu unterhalten und zu fesseln vermag. Ein mehr als gelungener Auftakt, der durch eine geniale Idee und toll gezeichnete Charaktere besticht.





[In my Mailbox] KW # 4/2013


Hier meine Neuzugänge aus dieser Woche!

für den Klappentext klickt bitte auf das Cover, dann gelangt ihr zu Amazon


 Abidi, Heike - Wahrheit wird völlig überbewertet



Wie letzte Woche nur ein Buch. Ich war also sehr artig und mein guter Vorsatz fürs neue Jahr hält an :)


Außerdem ist dieses wundervoll Tee-Set bei mir angekommen:


Das habe ich beim Script-Twitter-Gewinnspiel gewonnen. 

Ganz lieben Dank dafür an:

Es scheint ja so, als würden die kalten Tage noch länger andauern, von daher PERFEKT :)


Samstag, 26. Januar 2013

[Gewinnspiel] #1/2013 - 2. Bloggeburtstag Tag 13



Tag 13

zu gewinnen gibt es



  oder

für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, 
dann gelangt ihr zu Amazon

PS: Die Tiefen deines Herzens hat von mit übrigens 5 Sterne erhalten 
(hier geht es zur Rezension: Link)

Die Bücher wurden mir zur Verfügung gestellt vom

♥-lichen Dank dafür!


So könnt ihr teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, indem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Für welches Buch möchtest du in den Lostopf (es gehen auch beide) und warum möchtest du dieses Buch/diese Bücher gewinnen?

2.) Schickt mir diese Antwort außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff: "Bloggeburtstag Tag 13"


Weitere Regeln:
3.) Wer die ersten beiden Regeln einhält, landet im Lostopf. Jedes Gewinnspiel wird 4 Tage laufen. Wer an dem Tag, an dem das Gewinnspiel online ging, teilnimmt, erhält 2 Lose. Macht jemand alternativ am 2., 3. oder 4. Tag des Gewinnspiels mit, so gibt es dafür 1 Los.
4.) Jeder Teilnehmer darf pro Gewinnspieltag nur einmal teilnehmen, es ist aber möglich, 
dass ein Teilnehmer an mehreren Tagen gewinnt.
5.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
6.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht. 
7.) Die Auslosung erfolgt nach Ablauf des letzten Gewinnspiels. Alle Gewinner werden dann in einem separaten Blogeintrag bekannt gegeben.
8.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
9.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
10.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 29.01.2013 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Freitag, 25. Januar 2013

[Rezension] Rudolph, Carmen - Nebelhaft

So eine Klassenfahrt hat Catharina Johannsen auch noch nicht erlebt. Mit ihrer 6. Klasse wollte sie zwei idyllische Wochen auf einem Schulbauernhof in einem kleinen Dorf in Bayern verbringen, um den Kindern ein Gefühl dafür zu geben, wo Lebensmittel herkommen und wie hart dafür gearbeitet werden muss. Doch bereits nach wenigen Tagen finden die Kinder beim Pilze suchen Knochen, die scheinbar von einem Säugling stammen. Wie lange liegt dieses Skelett schon dort? Starb das Baby eines natürlichen Todes oder liegt ein Tötungsdelikt vor? Die mysteriösen Grabbeilagen werfen weitere Fragen auf. Johannsen beginnt unangenehme Fragen zu stellen und weckt damit die Geister der Vergangenheit.

"Nebelhaft" konnte mich leider nicht überzeugen. Zu vieles hat gestört bzw. wirkte unglaubwürdig. Da wären zum einen die beiden Lehrer, die diese Klassenfahrt betreuen. Sie sind relativ jung, aufgeschlossen und haben ein gutes Verhältnis zu ihren Schülern. So weit, so gut, aber ich frage mich, wie die beiden es mit ihrem Gewissen und ihrer Aufsichtspflicht vereinbaren können, dass sie die Schüler oft alleine lassen, um eine Radtour zu unternehmen. Verantwortungsbewusstsein sieht anders aus und das Verhalten ist für mich nichts realitätsnah.

Der Roman besteht aus diversen Kapiteln, die aus verschiedenen Sichten geschildert werden. So wird stets zwischen Beschreibungen einer lustigen Klassenfahrt, Johannsens "Ermittlungen" und Szenen von Dorfbewohnern, die mit der Vergangenheit kämpfen, hin und her gesprungen. Die Handlung konnte mich jedoch überhaupt nicht fesseln und ich musste mich immer wieder dazu zwingen, das Buch zu beenden.

Der letzte Kritikpunkt, den ich aufführen möchte, ist das geschilderte Dorfleben. Jedes Klischee wird dort bedient. Ich hatte das Gefühl in einem hinterwäldlerischen Dorf gelandet zu sein, in dem viele ihr Leben nur durch überhöhten Alkoholgenuss verkraften. Es mag tatsächlich noch ein paar solcher Dörfer geben, aber dazu gehört dann auch, dass die alt eingesessenen Dorfbewohner sich gegenüber Fremden abschotten und diese lediglich an besonders guten Tagen grüßen. Anders jedoch in "Nebelhaft". Hier ist jeder sofort bereit mit der Lehrerin zu reden, sie in den Dorf-Tratsch einzubinden oder ihr von alten Geschichten zu erzählen. Dieses Verhalten empfand ich ebenfalls als unglaubwürdig und es hat mich beim Lesen sehr gestört.


Fazit: Obwohl der Kriminalroman bisher hauptsächlich positive Bewertungen erhalten hat und die Kurzbeschreibung interessant klang, konnte mich das Buch aufgrund der o.g. Argumente nicht überzeugen.


  • Taschenbuch: 306 Seiten
  • Verlag: Wagner Verlag, Gelnhausen; Auflage: 1. (27. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866837712
  • ISBN-13: 978-3866837713
  • Verlag:



Donnerstag, 24. Januar 2013

[Gewinnspiel] #1/2013 - 2. Bloggeburtstag Tag 12



Tag 12

zu gewinnen gibt es

&

für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, 
dann gelangt ihr zu Amazon



Die Bücher wurden mir zur Verfügung gestellt von

♥-lichen Dank dafür!


So könnt ihr teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, indem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Warum möchtest du diesen Preis gewinnen?

2.) Schickt mir diese Antwort außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff: "Bloggeburtstag Tag 12"


Weitere Regeln:
3.) Wer die ersten beiden Regeln einhält, landet im Lostopf. Jedes Gewinnspiel wird 4 Tage laufen. Wer an dem Tag, an dem das Gewinnspiel online ging, teilnimmt, erhält 2 Lose. Macht jemand alternativ am 2., 3. oder 4. Tag des Gewinnspiels mit, so gibt es dafür 1 Los.
4.) Jeder Teilnehmer darf pro Gewinnspieltag nur einmal teilnehmen, es ist aber möglich, 
dass ein Teilnehmer an mehreren Tagen gewinnt.
5.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
6.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht. 
7.) Die Auslosung erfolgt nach Ablauf des letzten Gewinnspiels. Alle Gewinner werden dann in einem separaten Blogeintrag bekannt gegeben.
8.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
9.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
10.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 27.01.2013 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)