Samstag, 11. November 2017

[Winter-/Weihnachtsliteratur] Tag 6

[Werbung] Da ich Buch-Cover mit einer Verlinkung zu Amazon einbaue (Affiliate-Link) und aus Überzeugung gerne Verlage, Autoren etc. verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich für diesen Beitrag nicht bezahlt wurde und ihn aus freien Stücken veröffentliche.


Tag 6

Das Cover des Romans hat bei mir gleich Lust auf Plätzchen (backen) gemacht, daher passt es hervorragend zur Vorweihnachtszeit. Zum Inhalt kann ich jedoch noch nichts weiter sagen.



 Phillipa Ashley - Weihnachten im Café am Meer
 


  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (12. Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832164391
  • ISBN-13: 978-3832164393
  • Originaltitel: Christmas at the Cornish Café


Cornwall stimmt sich auf die Weihnachtszeit ein. Es wird dekoriert, gesungen und gebacken. Auch Demi ist schwer beschäftigt: Bis zur Eröffnung ihres eigenen kleinen Cafés bleibt nicht mehr viel Zeit. Und dann wollen die Gäste der Ferienanlage, in der sie arbeitet, noch versorgt sein. Immer zur Seite steht ihr dabei ihr Hund Mitch. Während die ersten Ankömmlinge die liebevoll hergerichteten Cottages beziehen und sich mitunter als recht kompliziert erweisen, versucht Demi herauszufinden, ob das zwischen ihrem Chef Cal und ihr was Ernstes ist.
Alles wäre so viel leichter – wenn Cals Exfreundin nur nicht immer genau zur falschen Zeit auftauchen würde. Und wenn Cal doch endlich bereit wäre, darüber zu sprechen, was er für Demi empfindet.
Als kurz vor Weihnachten ein starker Sturm über Cornwalls Küste hinwegfegt und alles durcheinanderwirbelt, müssen Demi und Cal sich ihren Gefühlen stellen. Eins ist klar: Dieses Weihnachten ist anders als alle, die sie je erlebt haben …
Quelle: Verlag

Liebe Grüße,
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen